Über mich


Ich bin nicht kreativ.

Das habe ich immer über mich gedacht. Meine gute Freundin kann toll zeichnen. Meine Schwägerin hat einen tollen Geschmack, wenn's um Einrichtung geht. Eine andere Freundin kann wunderbar basteln. Und die Bekannte näht, als hätte sie nie etwas anderes gemacht.

Und ich?

Wollte immer alles Mögliche ausprobieren. Hab's aber nie gemacht aus Angst, dass ich es ohnehin nicht hinbekomme. Bis ich anfing, regelmäßig Blogs zu lesen. Und Tag um Tag die Lust, die Neugier wuchs, selbst ein Blog auf die Beine zu stellen. Um aller Welt, aber vor allem mir zu zeigen, dass ich möglicherweise doch gar nicht so unkreativ bin. Bisher kann ich sagen: Es funktioniert! 



Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte.
Ich wollte das Dasein auskosten.

Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen!
Und alles fortwerfen, das kein Leben barg,

um nicht an meinem Todestag
Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.

Henry David Thoreau



Was ihr davon habt? Traut euch was! Ich will euch zeigen, dass ihr es könnt. Deshalb gibt es hier bei Schönes scheint auch keine komplizierten DIY oder Rezepte. Hier ist alles machbar, hier gibt es kein "Geht nicht!" Die Dinge, von denen ich dachte, dass ich sie nie könnte - sie machen mich jeden Tag ein bisschen glücklicher.

Schönes scheint.
Ich mache jetzt Platz dafür in meinem Leben. Schaut mir dabei doch einfach ein bisschen über die Schulter!


Keine Kommentare

Your comments make my day!

Back to Top